top of page

Rückblick Umwelttag 06/04/2024

Nach Dauerregen im Vorjahr, erwarteten uns dieses Jahr nahezu hochsommerliche Temperaturen zum alljährlichen Umwelttag. Ca. 40 Vereinsmitglieder sowie einige große und kleine Familienangehörige ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und sammelten Müll am Wasserweg entlang der Zschopau bis Wilischthal, sowie von der Skibaude ausgehend in Richtung Krumhermersdorf. Alle "freuten" sich über die vielen vollen Müllsäcke und große Funde - gleichzeitig stimmte uns die Tatsache sehr traurig, wie einige Mitmenschen mit der Natur umzugehen pflegen. Auch in der Zschopau wurden wir zur Genüge fündig, wie die nachfolgenden Bilder eindrucksvoll zeigen:

Zudem wurde - parallel zur Müllsammelaktion - bei einem Arbeitseinsatz auch der Weg am Ufer ausgebessert. Hier füllten wir angelieferten Frostschutz mit Hilfe von Schubkarren und mittels Körperkraft am Wasserweg auf und verdichteten diesen anschließend händisch, um die Hochwasserschäden am Wasserweg nahe der Brücke beim Bahnhof Zschopau zu beseitigen. Ebenso wurde die Beschilderung der Radweges u.a. in Wilischthal durch weitere Vereinsmitglieder erneuert.

Nach gelungenem Tagewerk fanden sich zu unserer Freude noch viele Mitglieder an der Skibaude ein. Sie genossen - nach dem Gruppenbild inkl. Müllberg auf dem Bauhof Zschopau - kühle Getränke und eine heiße Chili sin Carne vom Ratskeller Marienberg. Dabei sorgte der Skiverein mit seinen skispringenden Athleten für großartiges Entertainment. :)


Bedanken möchten wir uns abschließend nochmal bei den vielen Unterstützern für den diesjährigen Umwelttag:

  • enviaM-Gruppe - für eine großzügige Spende

  • BHG Waldkirchen

  • creaface

  • Ratskeller Marienberg

  • Herr Burkhardt bzw. Bauhof der Stadt Zschopau






54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page