top of page

Rennbericht VPACE Kids Cup & Propain Rookies Cup Oberhof 08/06/2024

Vom 7. bis 9.6. fanden im Bikepark Oberhof die nächsten Läufe der Downhill Nachwuchsklassen beim VPACE KIDS CUP sowie den PROPAIN ROOKIES CUP statt.

Bei angenehm sommerlichen Wetter waren unsere jungen Sportler und Sportlerinnen höchst motiviert und freuten sich auf ein tolles Rennen.

Starten wir mit dem KIDS CUP: hier mussten sich die Kinder bis zur Altersklasse U11 auf einer ca. 700m langen Strecke einer großen Konkurrenz stellen. Gespickt mit Steilkurven, Wurzeln und Wiesenabschnitten hatte die Strecke alles zu bieten, was es benötigt, ein richtig gutes Rennen auszutragen.

Bei den Jungs der Altersklasse U9 belegte Fredi Auerswald bei einer Fahrzeit von 1:38 im zweiten Lauf den 12. Platz. Pepe Keil und Hannes Petzold mischten im großen Starterfeld der U11 mit. Nachdem Pepe im ersten Lauf durch einen Sturz alle Hoffnung auf den zweiten Lauf setzen musste, behielt er dann die Nerven und schob sich auf einen starken 12. Platz. Wir vermuten, dass seine Eltern auch mit etwas weniger Spannung zufrieden wären. Vielleicht beim nächsten Mal, Pepe? Hannes fuhr zwei, bis auf die Hundertstelsekunde, identische Läufe und sicherte sich Platz 26 von 41 Startern. Spitze, Jungs!!!

Bei den Mädchen der AK U11 musste sich Anni Petzold nach ihrem Sieg in Winterberg mit 3,5 Sek. hinter Mara Bittner und der Tschechin, Barbora Kocourkove, mit Platz 3 zufriedengeben. Leute, das war wieder eine super Leistung – wir sind stolz auf euch!!!

 

Auch im PROPAIN ROOKIES CUP konnten wir wieder super Ergebnisse erzielen. Auf der 1100 Meter langen Strecken konnten wir gleich 4 Teilnehmer ins Rennen schicken. Bester Fahrer war Elias Brand in der Altersklasse der U17 Pro. Elias konnte mit einer Fahrzeit von 1.40.660 min sein Ergebnis vom Seeding Run um ganze 6 Sekunden verbessern und landet auf dem undankbaren 4 Rang.

Im Final der stark besetzten Klasse der U17 Open, setzte Enduro Fahrer Konstantin Uhlig mit Platz 7 auf Anhieb ein Ausrufezeichen und zeigte das auch in der Downhill Disziplin mit ihm zu rechnen ist. Merlin Lippmann folgte mit 2 Sekunden Rückstand auf einen starken 10. Platz Auch für Julian Haase war das Wochenende in Oberhof ein Test im Downhill Zirkus. Er beendet das Wochenende auf Platz 24 im soliden Mittelfeld.

In der AK U19 Open hatten wir mit Daniel Bruzek einen weiteren Einsteiger im Rennen. Auch Daniel wurde von Lauf zu Lauf schneller und konnte am Ende mit Rang 11 genügend Selbstbewusstsein für weitere Rennen tanken.

„Alles in allem war das wieder ein super Wochenende für Fahrer sowie Eltern, genauso sollte es sein“ berichteten uns unsere Fahrer. Ein dickes Lob geht raus an unsere Downhill Gang! :)

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page